Ausschreibung 2015 gestartet

Plakatausschnitt

Tipps zum Mitmachen

Tipps zum Mitmachen

Bundeswettbewerb Video der Generationen 2015

Wettbewerb

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Filme!

Einsendeschluss: 15. Januar 2015

Die kompletten Informationen

 

Hier die wichtigsten Fakten:

 

Wer kann mitmachen?

  • Alle ab 50 Jahre, die in Deutschland wohnen und Video/Film nicht bzw. nicht mehr beruflich ausüben (Gruppen und einzelne Medienmacher/innen)
  • Mehr-Generationen-Teams (Alter bis einschl. 25 und ab 50 Jahre)
  • Junge Filmemacher/innen (bis 25 Jahre), die sich mit dem Themenbereich „Alter“ und dem Leben alter Menschen beschäftigen

Was ist zugelassen?

  • Bis zu zwei Beiträge je Gruppe oder Teilnehmer/in
  • Produktionen aus den Jahren 2013, 2014 und 2015
  • Länge möglichst nicht mehr als 60 Minuten (beim Jahresthema max. 15 Minuten)

Was soll eingeschickt werden?

  • DVD oder Download-Link

Neu in der Infothek

Jetzt neu: Die Infothek

Die Rubriken „Archiv-Perlen“ und „5 Fragezeichen“ geben Einblicke der ganz besonderen Art. Hier kommen die Preisträgerinnen und Preisträger sowie Jurymitglieder von
„Video der Generationen“ zu Wort. Infothek

Video der Generationen auf Facebook

Haben Sie Fragen zum Wettbewerb Video der Generationen? Möchten Sie auf eigene Veranstaltungen aufmerksam machen? Schreiben Sie uns einfach auf unserer Facebook-Seite.

Andere KJF-Wettbewerbe

Außer dem Wettbewerb Video der Generationen veranstalten wir den
Deutschen Jugendvideopreis und den Deutschen Jugendfotopreis.

Und für alle, die crossmedial und medienkünstlerisch unterwegs sind oder Apps und Games gestalten, lohnt sich ein Blick auf den Deutschen Multimediapreis mb21.